Datengebtriebene Marketing Automation

Durchschnittlich 12% Anstieg des Return on Sales durch Martketing Automation und Personalisierung

Das Must-Have für moderne Marketingteams

Warum Marketing Automation für Sie unverzichtbar ist

  • Es macht Ihre Marketingmaßnahmen schneller und effizienter.

  • Sie lernen Ihre Zielgruppe besser kennen und erhöhen Ihre Kundenzufriedenheit.

  • Es schafft eine einheitliche Experience über all Ihre Kanäle und alle Devices.

  • Sie verbessern Ihre Conversion und steigern damit den Absatz.

In 4 Schritten zum Erfolg

So erreichen Sie mit Marketing Automation mehr

  • Definition des Zielsystems (KPIs) für datengetriebene Marketing Automation
  • Harmonisierung sämtlicher Kundendaten-Quellen zur Definition Ihrer Schlüsselsegmente
  • Analyse des Marketing-, Sales- und Conversion-Funnels
  • Entwicklung, Priorisierung, Durchführung und Erfolgsmessung von automatisierten Kampagnen (datengetriebenes, iteratives Vorgehen)

Macro- und Microsegmente

Die Basis für eine konsistente Experience

Durch die Sammlung von Benutzerdaten, wird Ihre Zielgruppe analysiert und kann nach Vorlieben, Lifetime Value, durchschnittlichen Einkäufen und vielen weiteren Faktoren segmentiert werden. Aus diesen Daten werden gemeinsam strategische, taktische und operative Maßnahmen definiert und ergriffen, um eine über alle Kanäle und Devices konsistente Experience zu schaffen.

Datenquellen aus Basis zur Segmentierung

1st Party Daten: Web, Mobil, Apps, E-Mail, Werbung
2nd Party Daten: Datenmarktplätze von Drittanbietern, richtliniengesteuerter Datenaustausch
Enterprise Systeme: CRM, ESP, tag managers, POS, loyalty, etc

Kennen Sie Ihre Funnels

Und optimieren diese durch datengetriebene Marketing Automation

Welche Arten von Funnels gibt es?

  • Sales Funnel

  • Marketing Funnel

  • Conversion Funnel

Die 4-Ws eines Funnels

  • WER ist Ihre Zielgruppe?

  • WO hält sich Ihre Zielgruppe auf?

  • WIE soll sie mit einem Lead Magneten angezogen werden?

  • WELCHE Lösung bieten Sie Ihrer Zielgruppe?

Unsere Tools zur Optimierung Ihrer Funnels

Legen Sie Ziele und KPIs fest

Personalisierte Workflows müssen objektiv und datengesteuert sein

  • Kaufrate erhöhen

  • Abonomentenrate erhöhen

  • Erhöhung des durchschnittlichen Bestellwerts
  • Conversion-Rates steigern
  • Verkauf über Cross Category

  • Personalisierung von Contents und Seitenkonfiguration
  • Reduzierung der Absprungrate

  • Erhöhung der Produktauffindbarkeit

  • Reduzierung von stehengelassenen Warenkörben
  • Automatisierte Reaktivierung von Bestandskunden

Personalisierungs Workflow

NEXUS führt Sie in 6 Schritten zur erfolgreichen Personalisierung

Im agilen Prozess erarbeiten Cross-Funktionale Teams personalisierte Kundenerlebnisse

Ideenfindung Genehmigung UX / UI Dev QA Launch & Analyse
Als Antwort auf ein bestimmtes Ziel, Problem oder eine bestimmte Annahme Projektleiter genehmigt und priorisiert die vorgeschlagenen Ideen Definition von Segmenten, Zielsetzungen, Strategien; Mock-Ups und Design Entwicklung (falls nötig) Vorschau auf den Workflow Verbessern und erneut testen
Brainstorming, Teilen von Ideen und Use Cases Wert- und Aufwandsanalyse mit CSM Nutzung von vordefinierten Templates und Use Cases Support für Best Practises, Referenzen und Playbooks Nutzung von Debug Tools Algorithmus optimiert und empfiehlt weitere Personalisierungen

Alles beginnt mit einem Hallo

Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Nutzung Ihrer Daten zu widerufen. Ihrer Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.